PKM 2015

 12. Workshop

„Optische Komponenten für Cloud-Datacenter“ im Fraunhofer IZM / Berlin

Die Informationstechnische Gesellschaft im VDE vertreten durch die ITG-Fachgruppe 5.3.2 „Photonische Komponenten und Mikrosysteme“ und die Hochschule Harz in Wernigerode, haben am 20. Mai 2015 von 10-17:00 einen Workshop im Fraunhofer IZM in Berlin ausgerichtet. International angesehene key note speaker berichteten über zukünftige Trends und Entwicklungen im Bereich der photonischen Komponenten und Aufbautechnik für optische Sensorik, optische Nachrichtentechnik und Silicon Photonics.

Dr. Keil, Fraunhofer HHI

Programmdownload

Link zum Tagungsband: https://cuvillier.de/de/shop/publications/6998-xii-itg-workshop-fachgruppe-5-3-2-optische-komponenten-fur-cloud-datacenter

Programm:


10.00 -10.15 Begrüßung durch Prof. Klaus-Dieter Lang, Leiter des Fraunhofer IZM

10.15 -10.45 Migration of Optical Interconnect into Sub-TOR Data Centre Subsystems, R. Pitwon Seagate GB

10.45 -11.15 Subwavelength Structures for Advanced Silicon Photonic Circuits Manfred Berroth, Universität Stuttgart

Kaffepause

11.45- 12.05 In Leiterplatten integrierte optische Verbindungstechnik auf Dünnglasbasis Henning Schröder Fraunhofer IZM Berlin

12.05 -12.25 Optische Kopplungstechniken für SOI-Wellenleiter, Tolga Tekin, Fraunhofer IZM Berlin

12.25-12.45 Optische Motherboardtechnik auf Polymerbasis Norbert Keil Fraunhofer HHI Berlin

Mittagspause

14.00 -14.30 Three-dimensional buried polymer waveguides via femtosecond direct laser writing with two-photon absorption, Uwe Hollenbach KIT Karlsruhe

14.30-14.50 Energieeffiziente und adaptive optische Verbindungen für High-Performance-Computersysteme, Krzysztof Nieweglowski, Technische Universität Dresden

14.50-15.10 50 GBit PAM 4 Directly Modulated Lasers for 400 GBit Datacenter Top of Rack Connections, Moritz Baier, Fraunhofer HHI Berlin 

Kaffepause

15.45-16.05 Integration of photonic components and impacts on 5G optical networking, Lê Nguyên Bình, Huawei Düsseldorf

16.05-16.25 Surface integration of Optoelectronic Components and Polymer Optical Waveguides in planar Optronic Systems, Wang, Yixiao, Uni Hannover

17:05 Abschlussworte und Ende des Workshops

im Anschluss Möglichkeit zur Institutsbesichtigung

Hintergrund

Ziel der Fachgruppe ist es, eine nationale Plattform zur Diskussion oben genannter Themen zu bilden und darüber hinaus den Know-How-Aufbau und den Wissenstransfer durch Austausch und Auswertung von Erfahrungen und Informationen aktiv zu begleiten. Dazu gehören die Durchführung und Förderung nationaler und internationaler Diskussionsforen, Durchführung und Förderung nationaler und internationaler Tagungen, Erarbeitung von Richtlinien und Empfehlungen und auch die Initiierung von und Mitarbeit bei nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich photonischer Komponenten und Mikrosysteme.

Organisationsbüro und Anmeldungen:

Hochschule HarzProf. Dr. Ulrich Fischer-Hirchert
Fon: +49 3943 659 351
Fax: +49 3943 659 399
ufischerhirchert@hs-harz.de

Lokale Ausrichtung :

Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM
Gustav-Meyer-Allee 25,
13355 Berlin
Institutsdirektor: Prof. Dr.-Ing. Klaus-Dieter Lang
Ansprechpartner:
Dr. Tolga Tekin
Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM
Gustav-Meyer-Allee 25,
13355 Berlin
Telefon: +49 30 46403 639
tolga.tekin@izm.fraunhofer.deAnfahrtsbeschreibung Fraunhofer IZM Berlin

Anfahrt IZM Berlin

Hotelinformationen finden Sie im Internet unter http://www.berlin.de